Elio Carniel

WYBRANA FILMOGRAFIA:

  • 1991 – HELDENFRÜHLING
  • 1987 – GEHEIME REICHSSACHE (serial)
  • 1985 – FLUCHT OHNE ENDE (tv)
  • 1983 – GEGENLICHT (tv)
  • 1983 – MICH WUNDERT, DAß ICH SO FRÖHLICH BIN (tv)
  • 1981 – TARABAS (tv)
  • 1980 – DIE WEIßE STADT (tv)
  • 1980 – ALLES WIRKLICHE LEBEN IST BEGEGNUNG (doc)
  • 1978 – ALTSEIN IST EIN HERRLICHES DING, WENN MAN NICHT VERGESSEN HAT, WAS ANFANGEN HEIßT (doc)
  • 1978 – HIOB (tv)
  • 1977 – SUCHE EINE NEUE DEFINITION DER ERZIEHUNG (doc)
  • 1973 – ABENTEUER EINES SOMMERS
  • 1966>1968 – PATER BROWN (serial)
  • 1965 – DAS IST MEIN WIEN
  • 1965 – RADETZKYMARSCH (tv)
  • 1964 – DER VERSCHWENDER
  • 1963 – DIE WAHRE GESCHICHTE VOM GESCHÄNDETEN UND WIEDERHERGESTELLTEN KREUZ (tv)
  • 1963 – DAS GRABMAL DES KAISERS (doc)
  • 1963 – LEUTNANT GUSTL (tv)
  • 1962 – MAN IST NUR ZWEIMAL JUNG
  • 1962 – WALDRAUSCH
  • 1961 – SAISON IN SALZBURG
  • 1961 – MARIANDL
  • 1961 – MANN IM SCHATTEN
  • 1960 – DAS DORF OHNE MORAL
  • 1960 – DON CARLOS
  • 1960 – SOOO NICHT, MEINE HERREN
  • 1960 – DAS ERBE VON BJÖRNDAL
  • 1960 – NACHT FIEL ÜBER GOTENHAFEN
  • 1959 – UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER
  • 1959 – IMMER DIE MÄDCHEN
  • 1958 – IMMER DIE RADFAHRER
  • 1958 – EVA KÜßT NUR DIREKTOREN
  • 1957 – FAMILIE SCHIMEK
  • 1956 – DAS HIRTENLIED VOM KAISERTAL
  • 1956 – OMARU – EINE AFRIKANISCHE LIEBESGESCHICHTE (doc)
  • 1956 – EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN (tv)
  • 1956 – WILHELM TELL
  • 1955 – SONNENSCHEIN UND WOLKENBRUCH
  • 1954 – DIE LETZTE BRÜCKE
  • 1953 – DIE TODESARENA
  • 1953 – LAVENDEL
  • 1953 – DIE FIAKERMILLI
  • 1953 – PRATERHERZEN
  • 1952 – WIENERINNEN
Close