Gérard Vandenberg

WYBRANA FILMOGRAFIA:

  • 2006 – HEIMAT-FRAGMENTE: DIE FRAUEN
  • 1998 – DER KÖNIG VON ST. PAULI (serial)
  • 1997 – HOTEL MAMA – DIE RÜCKKEHR DER KINDER (tv)
  • 1997 – EIN MANN STEHT SEINE FRAU (serial)
  • 1996 – CONVERSATION WITH THE BEAST
  • 1996 – ANGESICHTS DER WÄLDER
  • 1996 – WORKAHOLIC
  • 1996 – HOCHWÜRDENS ÄRGER MIT DEM PARADIES (tv)
  • 1995 – UNSER OPA IST DER BESTE (tv)
  • 1995 – ZWEI BRÜDER (serial)
  • 1995 – WASSERMAN – DER SINGENDE HUND (tv)
  • 1994 – WILDGROEI
  • 1993 – SEIN LETZTER WILLE (tv)
  • 1993 – VERLASSEN SIE BITTE IHREN MANN!
  • 1993 – DER GRÜNE HEINRICH
  • 1993 – DIE ZWEITE HEIMAT – CHRONIK EINER JUGEND (serial)
  • 1992 – DIE RINGE DES SATURN (tv)
  • 1992 – GINEVRA
  • 1992 – SCREEN TWO (serial)
  • 1992 – KAISERMÜHLEN BLUES (serial)
  • 1991 – PAPPA ANTE PORTAS
  • 1991 – STRAUSS DYNASTY (tv)
  • 1990 – HIGH SCORE
  • 1989 – DAS SPINNENNETZ
  • 1988 – DER KUß DES TIGERS
  • 1988 – HEIMATMUSEUM (tv)
  • 1988 – SCHLOß KÖNIGSWALD
  • 1988 – MÜNCHHAUSENS LETZTE LIEBE (tv)
  • 1987 – CAMILLA HORN 85 (km)
  • 1986 – WANDERUNGEN DURCH DIE MARK BRANDENBURG (tv)
  • 1986 – CASPAR DAVID FRIEDRICH – GRENZEN DER ZEIT
  • 1986 – DIE LETZTE ROLLE (tv)
  • 1986 – ’38
  • 1985 – ALTE GAUNER (serial)
  • 1985 – WOCHENENDGESCHICHTEN (serial)
  • 1985 – DIE MITLÄUFER
  • 1985 – MAMAS GEBURTSTAG (tv)
  • 1985 – BARTOLOME ODER DIE RÜCKKEHR DER WEIßEN GÖTTER (tv)
  • 1985 – DER TOD DES WEIßEN PFERDES
  • 1984 – FEUER FÜR DEN GROßEN DRACHEN (tv)
  • 1983 – FRÜHLINGSSINFONIE
  • 1983 – MIR REICHT’S – ICH STEIG AUS
  • 1981>1997 – TATORT (serial)
  • 1981 – JETZT UND ALLES
  • 1981 – KLEINER MANN WAS TUN
  • 1981 – EXIL (tv)
  • 1981 – MIT GEWISSENHAFTIGKEIT UND WÜRDE (tv)
  • 1980 – UNTER VERSCHLUß (tv)
  • 1979 – LENA RAIS
  • 1979 – JAHRESZEITEN DER LIEBE (tv)
  • 1979 – VERFÜHRUNGEN (tv)
  • 1978 – AUS DER FERNE SEHE ICH DIESES LAND
  • 1977 – TAUWETTER (tv)
  • 1977 – VERNISSAGE (doc)
  • 1975 – DIE INSEL DER KREBSE (tv)
  • 1975 – LÄSTER-LEXIKON – DAS GESETZ UND SEINE MÄNNER – DIE JURISTEN (tv)
  • 1975 – CARMINA BURANA
  • 1975 – EISZEIT
  • 1974 – INKI
  • 1974 – WAHLBEKANNTSCHAFTEN (serial)
  • 1973 – RÜCKFAHRT VON VENEDIG (tv)
  • 1973 – TRAUMSTADT
  • 1973 – PAN
  • 1973 – KAIN (tv)
  • 1973 – TOD IN SCHEVENINGEN (tv)
  • 1972 – DIE NACHT IST NICHT ALLEIN ZUM SCHLAFEN DA (tv)
  • 1972 – GERADEAUS BIS ZUM MORGEN
  • 1971 – VAMPIRA (tv)
  • 1971 – POPMUSIK IN DEUTSCHLAND (doc)
  • 1971 – DER ITALIENER
  • 1971 – FRÄULEIN VON STRADONITZ IN MEMORIAM
  • 1971 – GEBISSEN WIRD NUR NACHTS
  • 1971 – JAIDER, DER EINSAME JÄGER
  • 1971 – LENZ
  • 1971 – ANTARKTIS (km)
  • 1970 – THUT ALLES IM FINSTERN, EUREM HERRN DAS LICHT ZU ERSPAREN (tv)
  • 1970 – PIGGIES
  • 1970 – TANKER (tv)
  • 1970 – FLIRT (tv)
  • 1969 – DUNJA RAJTER (tv)
  • 1969 – ICH BIN EIN ELEFANT, MADAME
  • 1969 – THE ANTIPODEAN PAINTERS: SEVEN CONTEMPORARY AUSTRALIAN PAINTERS (km)
  • 1968 – TRAMP ODER DER EINZIGE UND UNVERGLEICHLICHE LENNY JACOBSEN (tv)
  • 1968 – DIE SÖHNE (tv)
  • 1968 – LIEBE UND SO WEITER
  • 1968 – TO GRAB THE RING
  • 1968 – DER GRILLER
  • 1967 – DAS BILD (tv)
  • 1967 – KUCKUCKSJAHRE (tv)
  • 1967 – ABGRÜNDE (tv)
  • 1967 – CLAIRE (tv)
  • 1967 – DER FINDLING (tv)
  • 1967 – UNBESCHRIEBENES BLATT (tv)
  • 1966 – DER BEGINN (tv)
  • 1966 – HET GANGSTERMEISJE
  • 1966 – ZERO IN THE UNIVERSE
  • 1966 – ES
  • 1966 – EEN OCHTEND VAN ZES WEKEN
  • 1965 – AAH… TAMARA (km)
  • 1965 – JONGENS, JONGENS, WAT EEN MEID (km)
  • 1965 – AUF DER LESEBÜHNE DER LITERARISCHEN ILLUSTRIERTEN (serial)
  • 1965 – EEN ZONDAG OP HET EILAND VAN DE GRANDE JATTE (km)
  • 1965 – DER DAMM
  • 1964 – ‘IN SIDE OUT’ (km)
  • 1963 – THE ADVENTURES OF SEBASTIAN THE FOX (serial)
  • 1963 – NATIKA
  • 1962 – THE DANCE OF THE ANGELS: CERAMIC SCULPTURES BY JOHN PERCEVAL (km)
  • 1961 – ECO NEL VILLAGGIO (km)
  • 1961 – THE GOLD DIGGERS BALLAD: THE WATER COLOURS OF S.T. GILL (km)
  • 1960 – NED KELLY: AUSTRALIAN PAINTINGS BY SIDNEY NOLAN (km)
  • 1960 – THE BLACK MAN AND HIS BRIDE: AUSTRALIAN PAINTINGS BY ARTHUR BOYD (km)
  • 1960 – THE PRIZE
Close