Sophie Maintigneux

WYBRANA FILMOGRAFIA:

  • 2011 – BLIND (doc)
  • 2009 – FRÄULEIN STINNES FÄHRT UM DIE WELT
  • 2009 – ALTER UND SCHÖNHEIT
  • 2008 – ICH GEHE JETZT REIN (doc)
  • 2008 – DIE DÜNNEN MÄDCHEN (doc)
  • 2007 – WIR SEHEN VONEINANDER (doc)
  • 2006 – KRIEG DER FRAUEN (tv)
  • 2006 – LEBEN MIT HANNAH
  • 2006 – AM RAND DER STÄDTE (doc)
  • 2005 – SCHATTENVÄTER (doc)
  • 2005 – SIEHST DU MICH? (tv)
  • 2004 – DEUTSCHE POLIZISTEN: VIELE KULTUREN – EINE TRUPPE (doc)
  • 2004 – LIEBE DICH… (doc)
  • 2003 – NEUFUNDLAND
  • 2003 – LIEBE UND VERLANGEN
  • 2002 – DAMEN UND HERREN AB 65 (doc)
  • 2002 – VENUS BOYZ (doc)
  • 2002 – ICH WERDE REICH UND GLÜCKLICH (doc)
  • 2001 – HEIDI M.
  • 2001 – GOTTESZELL – EIN FRAUENGEFÄNGNIS (doc)
  • 2000 – ZORNIGE KÜSSE
  • 2000 – L’AMOUR, L’ARGENT, L’AMOUR
  • 2000 – DER BEBUQUIN – RENDEZVOUS MIT CARL EINSTEIN
  • 1999 – MIT HAUT UND HAAR (doc)
  • 1999 – BERLIN-CINEMA (doc)
  • 1998 – MÄDCHENGESCHICHTEN (doc)
  • 1998 – F. EST UN SALAUD
  • 1997 – FREUNDE WIE WIR (tv)
  • 1997 – NACH DEM SPIEL (doc)
  • 1995 – KÜSS MICH!
  • 1994 – WIEDERKEHR
  • 1993 – JETZT UND ALLE ZEIT (doc)
  • 1993 – FRANKIE, JONNY UND DIE ANDEREN… SCHATTENKÄMPFER
  • 1992 – ROSA NEGRA
  • 1992 – DAS TRIPAS CORAÇÃO
  • 1991 – LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK
  • 1991 – OSTKREUZ (tv)
  • 1990 – WINCKELMANNS REISEN
  • 1989 – ÜBERALL IST ES BESSER, WO WIR NICHT SIND (tv)
  • 1987 – KING LEAR
  • 1987 – 4 AVENTURES DE REINETTE ET MIRABELLE
  • 1986 – LE RAYON VERT
Close